Autor: Daniel Schimpke Schimpke

Erfolgreiche Trainerausbildung

Auch in diesem Jahr hat der TV Gerthe wieder in die eigenen Trainer investiert. So konnte David Baldeh, Coach der U10, in diesem Jahr erfolgreich seine Trainer C-Lizenzprüfung mit dem Sondervermerk „Leistungssport“ ablegen. Thora, Rabea und Tabea, die „Assistent-Coaches“ der U10 haben sich ebenfalls fortgebildet und das Mini-Trainer-Zertifikat erworben.

„Ich freue mich sehr über das Engagement von allen vieren, ohne die ein Training und die Betreuung von fast 50 Kindern im U10-Bereich nicht möglich wäre“, berichtet ein sichtlich stolzer Abteilungsleiter Arnulf Tesch. „Wir versuchen als Abteilung kontinuierlich Trainer auszubilden, was uns auch jedes Jahr gelingt.“

Vier weitere Trainer haben sich 2021 und 2022 erfolgreich qualifiziert. Drei sind noch aktiv dabei: Dirk Pütz (U14w), Tom Oberhoff (U12 o und U14 o) und Jascha Korschek (Herren 3). Tesch: „Wir müssen den Weg der Ausbildung im Trainerbereich konsequent weiter gehen. Im neuen Jahr werden drei Gerther die Ausbildung zum „C-Trainer“ beginnen.“

Das Erlangen der Mini-Trainer Zertifikate für alle Trainer:innnen im Segment U12 – U6 wird zudem angestrebt. „Wir sind immer auf der Suche nach neuen Talenten für den Jugend- sowie Senioren-Bereich, die unser Trainerteam unterstützen“, betont Tesch. „Wir bilden diese Trainer:innen weiter aus und können so gemeinsam wachsen.“

Dreifacher Grund zum Jubeln

Abseits des eigentlichen Spielgeschehens konnte die Basketballabteilung des TV Gerthe im November jubeln. Der 400. Teilnehmerausweis wurde ausgestellt.

In den letzten Jahren konnte ein kontinuierlicher Mitgliederzuwachs registriert werden. Gegenüber 2023 beträgt der Zuwachs 15 % und liegt damit leicht über dem deutschlandweiten Trend von 12,4 %. Nicht nur in der Größe konnte ein Zuwachs vermeldet werden, mit Anna Gerding wurde eine Spielerin des TV Gerthe für den Landeskader des Jahrganges 2011 berufen. Anna spielt seit 2019 für den TVG, aktuell in der U14.

Wir sind stolz: Anna Gerding wurde für den Landeskader berufen

Ein weiterer Wunsch ist in Erfüllung gegangen, der Einbau einer Mini Korbanlage in der Turnhalle Castroper Hellweg ehemals Mühlenbachschule. „Ich bin immer wieder begeistert von der Leistung der Trainer des TV Gerthe Basketball, die aus nicht optimalen Trainingsmöglichkeiten das wirklich allerbeste herausholen“, freut sich Abteilungsleiter Arnulf Tesch. „Sie geben vielen Kindern die Möglichkeit, Basketball zu spielen. Dabei lassen sie sich auch nicht von Rückschläge wie veränderte Trainingszeiten, Verkürzung der Trainingszeiten oder gar der Wegfall von Einheiten aus der Bahn werfen. Es ist nicht auszudenken, wenn uns genügend Hallen Kapazitäten zur Verfügung stehen würden!“

Wir freuen uns über die neuen Mini-Korbanlagen

Dank aber hier auch an die Bezirksvertretung Bochum Nord und die Stadt Bochum, die es uns ermöglicht haben, unser Defizit an Mini-Korbanlagen im Bochumer Norden zu verringern. Tesch: „Wir nehmen alles erreichte als Aufgabe, uns kontinuierlich weiter zu entwickeln.“