Warum werden Fahrten nach Hinsbeck für unsere Jugendteams nie langweilig ? Weil es immer wieder Neues zu entdecken und zu erleben gibt. Nach dem letzten Besuch Anfang der Osterferien war für die U12 klar: "Wir kommen wieder, keine Frage."

Weiterlesen: U12 Oberliga Mädchen und Jungs in Hinsbeck

Am 4. Spieltag Sonntag früh in Breckerfeld musste unsere offene U12 ihre erste Saisonniederlage hinnehmen. Dabei sah es bis mitte des Spiels fast schon wie der nächste Sieg für unsere Mannschaft aus. Aber es kam anders.

Weiterlesen: U12o: Dämpfer in Breckerfeld (50 zu 63)

Auch der Barmer TV konnte nach einem interessanten Spiel im Schulzentrum besiegt werden und mit dem dritten Sieg in Folge festigen wir uns mit der U12 in der oberen Tabellenhälfte. Aber so klar wie das Ergebnis war das Spiel lange nicht. Lange Zeit war es ein ausgeglichenens Spiel auf Augenhöhe.

Weiterlesen: U12o: Dritter Sieg in Folge (59 zu 36)

Nach dem Auftaktsieg gegen Hagen wollten wir heute im ersten Auswärtsspiel bei der Zweitvertretung von Schalke 04 an die gute Leistung anknüpfen. Verzichten mussten wir kurzfristig auf Erik und Roni, die restlichen 8 Spieler waren aber einsatzbereit. Die Schalker waren lediglich mit 6 Spielern angetreten.

Weiterlesen: U12o: Auswärtssieg gegen Schalke 2 (54 zu 39)

Alles neu in der U12. Vor allem bei den Spielregeln. Achtel statt Viertel, nur noch 4 gegen 4 und keine Zeitregeln wie 24 Sekunden usw. Gar nicht so neu ist das Team selbst. Der Kern der Mannschaft ist geblieben und die 4 Aufsteiger aus der U10 waren großteils schon letztes Jahr im U12 Training dabei. Dieser Prozess der Integration fiel quasi komplett weg und so konnte das Training vor allem den Fokus auf zentrale Elemente des Spiels legen.

Weiterlesen: TVG U12m: Offensivspektakel gegen TSV Hagen 1860 (88 zu 18)

Auf diesen Moment hat die U12 lange warten müssen. Nach einer tollen Mannschaftsleistung konnte die U12 endlich das Spielfeld als verdienter Sieger verlassen und das Rückspiel gegen Eintracht Dortmund im heimischen Schulzentrum gewinnen.

Weiterlesen: TVG U12: Saisonausklang mit Happy End! "Besser spät als Nie"

Gegen unsere Nachbarn aus Herne lieferte die U12 über 40 Minuten eine ordentliche Leistung, nur die fehlende Kaltschnäuzigkeit am gegnerischen Korb verhinderten ein besseres Ergebnis. Wie immer konnten wir mit einer vollen Bank starten und auch die Gäste verfügten über ausreichend Spieler.

Weiterlesen: TVG U12: Umkämpftes Spiel gegen Herne (30 zu 43)

Relativ spät in dieser Saison kam es zum Duell zweier Mannschaften, die noch ohne Sieg auf dem Konto waren. Das würde sich für einen von beiden heute ändern. Aber schon vor dem Anpfiff gab es Grund für Ärger. Die Schiedsrichter, die für dieses Spiel zugeteilt waren, hielten es nicht für nötig zu kommen und fehlten ohne Absage. Das Spiel sollte aber nicht schon wieder ausfallen, daher einigte man sich auf Plan B: Die beiden Coaches waren als Schiedsrichter auf dem Feld und die Co-Trainer übernahmen das Kommando auf der Bank.

Weiterlesen: TVG U12: Alles eine Frage der Nerven (33 zu 36)

Mittwoch Nachmittag ging es zum Derby bei den Astrostars. Wir waren aus dem Hinspiel gewarnt, vor dem hohen Tempo der schnellen Guards vom VfL. Wir standen hinten aber gut bei den Leuten und ließen bis zur Mitte des ersten Viertels nur 2 Körbe zu. Wir sicherten die Rebounds und konnten auch einige Steals erlangen. Leider machten wir zu wenig aus unseren Offensivmöglichkeiten, da war gerade bei den Korblegern mehr drin gewesen.

Weiterlesen: TVG U12: Erst in Halbzeit 2 auf Betriebstemperatur (28 zu 54)

Seite 1 von 10

Datenschutz | Impressum

TV Gerthe 1911 e.V.
Heinrichstraße 44 a
44805 Bochum

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

dbb  WBV

Unsere Schulkooperationspartner

HvK Logo 125  AnneFrank Realschule

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok