Mit einer dünnen Personaldecke mit 7 Spielern fuhren wir zum Tabellenführer in die Rundsporthalle nach Hagen. Früh zeichneten sich im Spiel die Unterschiede zwischen uns und den Gastgebern ab, vor allem beim Spieltempo. Das brachte uns Defensiv ordentlich ins Schwitzen und weil wir offensiv auch viele Bälle hergaben, wurde es ein Offensivfeuerwerk für den Tabellenführer.

Weiterlesen: U12o: Höchste Saisonniederlage in Hagen (53 zu 120)

Die Woche war wegen Sturmtief "Sabine" schon schlecht gestartet und Dienstag war die Halle auch noch gesperrt. Mit 8 Spielern fuhren wir Samstag früh nach Lüdenscheid und ahnten noch nicht, welcher Sturm über uns hereinbrechen würde. 

Weiterlesen: U12o: Klar unterlegen in Lüdenscheid (56 zu 109)

Nach einer ordentlichen Steigerung im Vergleich zum Spiel letzte Woche konnten wir uns für das Hinspiel in Breckerfeld revanchieren und die Punkte in Gerthe behalten. Bei uns mussten wir auf Captain Ben und Serkan verzichten, den Gegnern fehlte ein großer, starker Center. Das spielte uns in die Karten. 

Weiterlesen: U12o: Revanche geglückt ! Sieg gegen Breckerfeld (67 zu 48)

In einer eher zähen Partie mussten wir uns letztendlich mit einer Niederlage beim Barmer TV abfinden. Warum war das Spiel so zäh ? Beide Teams zeigten extrem viele technische Fehler wie Schrittfehler, Doppeldribbel, Schaufeln und falsch ausgeführte Einwürfe. Der Schiedsrichter an diesen Tag hatte sein Augenmerk auf solche Dinge gelegt und die vielen Pfiffe ließen keinen richtigen Spielfluss zu. 

Weiterlesen: U12o: technische Defizite in Wuppertal (63 - 79)

Das Spiel heute lief deutlich anders, als noch das Hinspiel in Gelsenkirchen. Damals gewannen wir relativ souverän, doch man merkte den Schalkern schon beim Aufwärmen an, dass sie motiviert waren dieses Spiel besser zu gestalten. Wir mussten kurzfristig krankheitsbedingt auf Matejo und Mats verzichten, was vor allem eine Schwächung bei den Rebounds bedeutete. 

Weiterlesen: U12o: Spannung Pur gegen Schalke 04 (48 - 39)

Nach langer Durststrecke konnte die U12 zum Rückrundenauftakt bei TSV 1860 endlich wieder einen Sieg einfahren. Bis auf Mats waren alle Spieler mit dabei und es ging direkt mit Druck und Tempo nach vorne. Die Gastgeber vom Tabellenschlusslicht versuchten selbst aktiv zum Korb zu kommen, wir agierten aber defensiv aufmerksam und liefen viele Bälle ab.

Weiterlesen: U12o: Klarer Sieg in Hagen (91 zu 40)

Im letzten Spiel der Hinrunde in Schwelm erwarteten wir ein enges Spiel auf Augenhöhe, da der Gegner in der Tabelle nur knapp vor uns steht. Aber es kam anders. Ein paar Jungs mussten für das Spiel passen, dafür war Maxima in unserem 8-köpfigen Aufgebot dabei.

Weiterlesen: U12o: Umkämpftes Spiel in Schwelm (39 zu 77)

Zum Jahresabschluss bekam es die U12 nochmal mit einem sportlichen Spitzenteam der Oberliga zu tun. Die Zweite Mannschaft von Boele-Kabel kam mit 11 motivierten Spielern. Wir mussten leider erneut auf Nikita und Erik verzichten, dafür rutschten Maxima und Esther in die Mannschaft.

Weiterlesen: U12o: Letztes Heimspiel 2019 (41 zu 80)

Bei den Nachbarn wollten wir unsere Durststrecke beenden, aber in Wattenscheid wurde das Derby gegen die Astros zum Scheibenschießen. Das Spiel der Gastgeber lebte von Schnelligkeit und Effizienz. Das fehlte unserem Team heute leider.

Weiterlesen: U12o: Im Derby das Zielwasser vergessen (32 zu 63)

Seite 1 von 11

Datenschutz | Impressum

TV Gerthe 1911 e.V.
Heinrichstraße 44 a
44805 Bochum

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

dbb  WBV

Unsere Schulkooperationspartner

HvK Logo 125  AnneFrank Realschule

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.