Beim internen Kreisliga-Derby Gerthe 4 gegen Gerthe 3 kam es wieder mal zum Aufeinandertreffen der Generationen. Alt gegen Jung, groß gegen klein, Kraft gegen Schnelligkeit. Im umkämpften Hinspiel hatten die jungen Herren das Spiel am Ende das Spiel auf der Zielgeraden gewonnen. Wir wollten nach dem schwachen Auswärtsspiel bei den Astrostars eine Reaktion zeigen und diese Schmach ausmerzen.

Weiterlesen: TVG 4: Revanche geglückt, die "Alten" schlagen zurück ! (95 zu 83)

Eigentlich ist der Sonntagmorgen um 10 Uhr ja nicht der beste Zeitpunkt, um ein Basketball-Spiel zu absolvieren. Aber zur Not kann man das auch mal schaffen, wenn am Ende ein Titelgewinn in den Büchern steht. Die Zweite ließ es sich daher nicht nehmen, die Begegnung gegen den TSC Eintracht Dortmund 2 mit 75:50 zu gewinnen.

Weiterlesen: Herren 2: Als Tabellenerster ins Schlussspiel: Jetzt Revanche gegen BBC!

Im Vorfeld des Spieles gegen den TV Jahn Siegen wurde kräftig die Werbetrommel gerührt, was sich in der in der tollen Kulisse widerspiegelte, die uns während der 40 Minuten toll unterstützte.

Weiterlesen: Gelungener Heimspielabschluss gegen Siegen

Auch die 2. Herrenmannschaft, verabschiedet sich am Samstag (16 Uhr) gebührend im letzten Heimspiel gegen den BBC Herne von Abdelkader Lamhiti, der bekanntlich in der letzten Woche in sein Heimatland Marokko zurückkehren musste.

Weiterlesen: Zweite verabschiedet sich von "Abdel"

TV Gerthe - Eintracht Barop 2 75:61 (32:34)

Im Duell der Plätze drei und vier zeigten die Gerther von Beginn an, dass sie gewillt waren im letzten Heimspiel der Saison und für Abdelkader Lahmiti den Sieg einzufahren.

Weiterlesen: Sieg im letzten Heimspiel der Saison

Seite 2 von 96

Datenschutz | Impressum

TV Gerthe 1911 e.V.
Heinrichstraße 44 a
44805 Bochum

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

dbb  WBV

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok