LTV Lippstadt - TV Gerthe 63:69 n.V(11:11;30:23;37:40;56:56)

Am späten Sonntag Abend, zu einer ungewöhnlichen Spielzeit trafen die Gerther auf die Heimstarken Lippstädter.

Weiterlesen: Overtime-Sieg in Lippstadt

Nach dem letzten Heimspiel ging es heute für die Zweitbesetzung des TV Gerthe in die Nachbarstadt Herne. Energisch startete das Team ins erste Viertel und setzte die Verteidigungsstrategie gut um. Durch Ballgewinne und ein schnelles Spiel setzte man sich in der siebten Minute mit 4:11 ab.

Weiterlesen: D2: Ruhrpott Baskets Herne: Erneut mit verhextem dritten Viertel

Die Zweite setzt den Negativtrend fort. Im Top-Spiel gegen den Dritten TVE Barop 3 setzte es erneut eine Pleite. Mit 67:71 zogen die Schützlinge von Trainer Karsten Krychowski auch in dieser Partie den Kürzeren.

Weiterlesen: Herren 2: Und immer noch Tabellenführer…

Die Vorgabe des Trainers an die Mannschaft war eindeutig. Gegen das Tabellenschlusslicht aus Herne sollte ein klarer Sieg her. Der Kader wurde auf 9 Spieler reduziert und es sollte keine Experimente geben. Die Mannschaft wollte dies auch umsetzen, scheiterte dabei aber an zwei wichtigen Punkten: Die Treffsicherheit in der Offense und dem Reboundverhalten.

Weiterlesen: TVG 4: Nicht schön, aber erfolgreich (zweiter Akt)

Gegen den amtierenden Spitzenreiter aus Langendreer verlor man am vergangenen Wochenende letztendlich deutlich mit 39:68.

Weiterlesen: Niederlage im Bochumer Derby gegen BC Langendreer

Seite 7 von 96

Datenschutz | Impressum

TV Gerthe 1911 e.V.
Heinrichstraße 44 a
44805 Bochum

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

dbb  WBV

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok