Und das gleich in doppelter Hinsicht. Denn nach vielen Niederlagen in Folge gab es endlich wieder ein Erfolgserlebnis für unser Team. Zudem war es für unsere Herren 4 der erste Erfolg gegen ETUS Wanne Eickel überhaupt, da es in der Vergangenheit meistens klare Niederlagen gab. Personell gingen beide Teams nicht optimal ins Spiel. Gegen die 7 Gäste (Ohne Leistungsträger Wrobel und Büch) hatten wir auch nur 8 Spieler im Aufgebot.

Weiterlesen: TVG 4: Durststrecke gegen ETUS beendet (57 zu 50)

Wie unterschiedlich die Spiele in der Kreisliga doch ablaufen können, zeigte unser Auftritt in Wattenscheid beim TVK. Gegen eines der Spitzenteams der Liga konnten wir die erste Halbzeit gut mithalten, in der zweiten Halbzeit jedoch zogen die Gastgeber davon und wir konnten den Offensivfluss nicht aufhalten.

Weiterlesen: TVG 4: Schlappe in Kronenburg (54 zu 85)

Erst das zweite Spiel im heimischen Rosenberg für die 4. Herren. Gegen die erfahrenen Recken von BCL 4 wollten wir mit einer Mann-Mann Verteidigung das eingespielte Zusammenspiel der Gäste stören. Jeder hatte seinen Gegenspieler, aber BCL fanden trotzdem ihre Möglichkeiten. Offensiv kamen wir nur schwer zu Chancen, sodass 2 Dreier von Karsten für die Führung sorgen mussten.

Weiterlesen: TVG 4: Heimniederlage gegen BCL 4 (44 zu 64)

Nach 4 Siegen in Folge mussten wir am Ostring bei den Astrostars 7 mal wieder eine Niederlage hinnehmen. Personell waren wir nicht optimal besetzt, vor allem auf Center fehlten uns an diesem Abend Alternativen. So hatten wir im gesamten Spiel auch ein wenig Probleme bei den Rebounds.

Weiterlesen: TVG 4: Schwacher Start lässt Serie reißen (46 zu 52)

So lässt sich das Auswärtsspiel von TVG4 beim Herner TC beschreiben. Mit ordentlich Selbstvertrauen nach den letzten 3 Siegen in Folge gingen wir in das Spiel und nach 4 Minuten schienen die Kräfteverhältnisse klar zu sein. Bei uns lief der Ball gut und Herne war offensiv nicht gefährlich. Vielleicht sorgte genau das dafür, dass wir gefühlt ein paar Gänge runter geschaltet haben.

Weiterlesen: TVG 4: Nicht schön, aber erfolgreich (57 zu 42)

Auch beim etwas ungewohnten Heimspieltermin am Samstag Nachmittag im Gerther Schulzentrum konnten wir erneut als Sieger vom Feld gehen. Unser Gegner Langendreer 3, dessen Tabellenplatz als Schlusslicht nicht die wahre Stärke dieser Mannschaft wiederspiegelt, machte uns diesen Sieg aber alles andere als einfach.

Weiterlesen: TVG 4: Dritter Sieg in Folge ! (62 zu 57)

Nach unserem Heimerfolg gegen die Astrostars wollten wir auswärts gegen Hellas Herne weiter nachlegen. Jedoch mussten wir uns um eine Woche gedulden, denn das Spiel musste um eine Woche, quasi in die Herbstferien hinein, verlegt werden. Wir konnten aber mit 9 Spielern anreisen.

Weiterlesen: TVG 4: Auswärtssieg bei GBC Hellas Herne (61 zu 49)

Nach dem verkorksten Start vergangene Woche auswärts, wollten wir im Heimspiel gegen die Astrostars 8 ein anderes Gesicht zeigen. Vor allem defensiv wollten wir uns steigern und mit einer klaren Taktik gingen wir rein ins Spiel.

Weiterlesen: TVG 4: Sieg erkämpft nach Verlängerung ! (62 zu 52)

Es gibt mit Sicherheit leichtere Auftaktspiele als auswärts bei den VFL Astrostars 5. Nach der Saisonvorbereitung, in der wir ein paar zusätzliche Trainingseinheiten draußen auf dem Freiplatz und ein ordentliches Testspiel gegen den Castroper BC hatten, sind wir trotz einiger Neuzugänge in unserem Team "nur" mit 8 Spielern angetreten. Darunter Neuzugang Sven Schütte und Wiederkehrer Felix Pinkerneil.

Weiterlesen: TVG 4: Verkorkster Auftritt am Ostring (31 zu 66)

Seite 1 von 6

Datenschutz | Impressum

TV Gerthe 1911 e.V.
Heinrichstraße 44 a
44805 Bochum

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

dbb  WBV

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok