Denkbar knapp konnten sich die Gertherinnen gegen die Gäste aus Waltrop durchsetzen. Dabei bot das Team völlig unterschiedliche Leistungen in den jeweiligen Halbzeiten an. Am Ende gab es ein Herzschlagfinale mit einem glücklichen Ausgang für uns.

Weiterlesen: Heimsieg gegen Waltrop

Gegen personell arg gebeutelte Recklinghäuserinnen setzten sich die Gerther Damen völlig verdient durch. Insbesondere die Pressverteidigung funktionierte hervorragend und bescherte uns viele einfache Punkte.

Weiterlesen: Gertherinnen überrollen die Citybaskets

Gegen die erfahrene Drittvertretung der Astrostars verlor man vor allem aufgrund einer schwachen ersten Halbzeit zu Recht mit fünfzehn Punkten Differenz.

Weiterlesen: Verdiente Niederlage im Derby

Sechs tapfer auftretende Gertherinnen schafften beim Tabellenersten aus Dorsten die Sensation. Dabei standen die Vorzeichen denkbar schlecht, weil mit Lena neben Lara und Angie auch die dritte Spielerin verletzungsbedingt absagen musste. Doch die verbliebenen Spielerinnen zeigten Moral und ließen sich auch durch eine schwächere erste Hälfte nicht aus der Ruhe bringen.

Weiterlesen: Großartiger Kampf Garant für Auswärtserfolg

Die Gerther Damen konnten dem bisherigen Tabellenführer aus Dorsten sensationell ein Bein stellen und erkämpften sich zwei ganz wichtige Punkte.

Der ausführliche Bericht folgt morgen.

 

 

Totenstille, leere Gesichter. Einen sicher geglaubten Sieg gaben die Gerther Damen an diesem Spieltag noch aus der Hand. Gegen die Gäste von Eintracht Erle verlor man aufgrund eines unterirdischen dritten Viertels denkbar knapp mit einem Punkt.

Weiterlesen: Desaströses drittes Viertel kostet den Sieg

Eine überzeugende Teamleistung sicherte den ersten Saisonerfolg gegen tief stehende Bulmkerinnen. Besonders in der Defense agierte man stark und wir ließen nur 39 gegnerische Punkte zu.

Weiterlesen: Erster Saisonsieg in Gelsenkirchen

Eine auch in der Höhe verdiente Niederlage mussten die Gerther-Ladies beim Heimspielauftakt gegen die BSV Wulfen hinnehmen.

Weiterlesen: Fahrige erste Halbzeit bringt Gerthe auf die Verliererstraße

Drei Viertel konnten die Gerther Ladies jeweils für sich entscheiden, allerdings verdienten sich die Hernerinnen durch ein nerven- und kampfstarkes letztes Viertel den Sieg. Unsere Neuzugänge Angelina Gerdt (ehemals VfL AstroStars) und Lara Volkenrath (eigene U18) feierten ein ansprechendes Liga-Debüt und werden uns in Zukunft mit Sicherheit mehr und mehr helfen können.

Weiterlesen: Unnötige Niederlage im U35 Derby

Seite 1 von 8

Datenschutz | Impressum

TV Gerthe 1911 e.V.
Heinrichstraße 44 a
44805 Bochum

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

dbb  WBV

Unsere Schulkooperationspartner

HvK Logo 125  AnneFrank Realschule

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.