Am Samstag, den 25.1., ging es für die weibliche U14 nach Dorsten zum Tabellennachbarn. Das Hinspiel konnte knapp gewonnen werden, so dass man auf ein spannendes Spiel eingestellt war. Personell fehlten bei diesem Spiel Ella und Ada. Da aber Maxima und Tabea aus der U12 kein eigenes Spiel hatten, konnten die Beiden die Reise nach Dosten mit antreten und die Mannschaft verstärken.

Weiterlesen: U14w: Der Sieg war zum Greifen nah...

Zum Rückrundenstart empfing die Gerther U14w am Sonntag, den 19.1. das Spitzenteam aus Borken Hoxfeld. Doch anders als letzte Woche, als der Trainer der Oberhausener das ganze Spiel über auf eine Presse verzichtete, ließ der Trainer aus Borken Hoxfeld seine Mädchen 40!!! Minuten lang eine Ganzfeldpresse spielen und erschwerte so den tapfer kämpfenden Gertherinnen den Spielaufbau.

Weiterlesen: U14w: Auch in der Rückrunde nichts gegen Borken zu holen

Am Sonntag, den 12.1. startete die U14w mit einem Heimspiel gegen das Spitzenteam aus Oberhausen in das Sportjahr 2020. Von den 12 nominierten Spielerinnen mussten leider vier für das Spiel absagen und so trat man mit einem Kader von 8 Spielerinnen an. Die Ausgangslage war beiden Teams bekannt, so dass Oberhausen als Tabellenzweiter bei diesem Spiel auf eine Presse verzichtete und die Gerther Mädchen so die Möglichkeit bekamen ihr Spiel aufzubauen.

Weiterlesen: U14w: Niederlage im letzten Hinrundenspiel

Durch den Rückzug der Hertener Löwen hatte die U14w an diesem Wochenende bereits ihr letztes Spiel im Kalenderjahr 2019. Zu Gast in den Gerther Dome kam die Mannschaft des SC Bayer 05 Uerdingen. Obwohl in den zwei vorherigen Wochen viele Mädchen krankheitsbedingt ausfielen, hatte Gerthe in diesem Spiel eine volle Bank. Lediglich Ada fiel verletzungsbedingt aus.

Weiterlesen: U14w: Zweite Halbzeit gegen Uerdingen macht Lust auf mehr

An diesem Wochenende ging es für die Gerther U14w nach Gelsenkirchen. Nach einer langen Wanderung auf der Suche nach der Sporthalle wurden die Bochumer bereits von den großen Schalker Spielerinnen erwartet. Mit Schalke trafen die Gäste auf eine Mannschaft, die bereits seit mehreren Jahren in dieser Konstellation zusammenspielt und dadurch schon viel Spielerfahrung sammeln konnte. Auch in diesem Spiel wurde das Gerther Team von der eigenen U12w durch Maxima und Tabea unterstützt. Beide brachten sich durch gute Aktionen immer wieder in den Spielfluss ein.

Weiterlesen: U14w: Schönes Spiel trotz Niederlage

Am Sonntag (10.11.) stand für die U14w das nächste Heimspiel gegen den Tabellennachbarn SV Eintracht Erle vor der Tür. Man erwartete auf Grund der Tabellensituation ein knappes und ausgeglichenes Spiel. Da durch Klassenfahrten mehrere Spielerinnen verhindert waren, bekam das Team Unterstützung von den U12 Spielerinnen Esther, Maxima und Thora, sodass man mit 10 Spielerinnen antreten konnte.

 

Weiterlesen: U14w: Spannendes Spiel gegen Tabellennachbarn

Am 2.11. ging es für die U14w beim 3. Saisonspiel zum Tabellenführer Capitol Bascats Düsseldorf.

Trotz des vorhergehenden Feiertags konnte die Mannschaft mit 9 Spielerinnen den Weg nach Düsseldorf antreten. Auf Grund der bekannten Tabellensituation gab es vor dem Spiel das Ziel, die Gastgeber möglichst unter der 100-Punkte-Marke zu halten.

Weiterlesen: U14w: Niederlage beim Tabellenführer in Düsseldorf

Nach der deutlichen Niederlage vergangene Woche in Borken empfing die Gerther U14w diesen Sonntag den BG Dorsten im Gerther Dome.

Da auch das Gästeteam aus Dorsten ihr erstes Saisonspiel recht deutlich verlor, war schon vor dem Spiel zu erahnen, dass es dieses Mal ein spannenderes Spiel werden würde.

 

Weiterlesen: U14w: Sieg im ersten Heimspiel

Am Sonntag (15.9.) ging es für die Gerther U14w zu ihrem ersten Saisonspiel zum RC Borken Hoxfeld.
Von dem letztjährigen Kader sind lediglich drei Spielerinnen in der U14 geblieben, sodass die Mannschaft neu zusammengesetzt worden ist.
Durch fehlende Spielberechtigungen und krankheitsbedingte Ausfälle, konnte man zu diesem Spiel zwar mit neuen Trikots, aber nur mit sieben Spielerinnen antreten, von denen eine Spielerin ihr erstes Spiel für Gerthe und zwei Spielerinnen ihr erstes Spiel überhaupt bestritten. Vielen Dank an dieser Stelle an die Firma „Schrey“, die die Gerther U14w mit diesem Trikotsatz ausgestattet hat.

Weiterlesen: U14w: Aller Anfang ist schwer

Seite 1 von 14

Datenschutz | Impressum

TV Gerthe 1911 e.V.
Heinrichstraße 44 a
44805 Bochum

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

dbb  WBV

Unsere Schulkooperationspartner

HvK Logo 125  AnneFrank Realschule

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.