Nachdem der erste Lockdown erfolgreich überstanden war, traf sich die neuformierte U14 weiblich zu den ersten gemeinsamen Trainingseinheiten auf dem Freiplatz. In der Zeit der Sommerferien konnte jede Spielerin individuell an ihren Stärken und natürlich auch an ihren Schwächen arbeiten. Als es dann in die Halle ging und zudem der Spielplan für die kommende Saison veröffentlicht worden war, kam Vorfreude auf. Motiviert und konzentriert arbeitete man gemeinsam und wuchs als Team zusammen.

In dieser Zeit absolvierte man zusätzlich drei Testspiele. Hier präsentierte sich die Mannschaft von ihrer besten Seite: Gegen den Ligakonkurrenten der AstroStars gewann man verdient und souverän. Gegen die beiden in einer höheren Liga startenden Teams aus Herne und Bochum steckte man den Kopf nie in den Sand und kämpfte hartnäckig. Mit beiden Niederlagen konnte man gut leben.
Alle waren bereit für den bereits nach den Herbstferien verschobenen Saisonstart!


Doch soweit sollte es nicht kommen… Der Inzidenzwert stieg rasant in die Höhe und machte allen Planungen einen Strich durch die Rechnung: Der Saisonstart wurde weiter nach hinten verschoben und die Hallen wurden geschlossen.
Nach einer ersten Schockstarre traf man sich via Zoom und plante das weitere Vorgehen. Eins war sicher: Faullenzen wollte die Mannschaft nicht!
Seit Anfang November treffen sich die Spielerinnen zweimal in der Woche zu einem gemeinsamen digitalen Workout. Je zwei Mädchen übernehmen die Moderation und geben Anweisungen. In den immer spaßigen Einheiten übernehmen diese Verantwortung und die Mannschaft lernt sich noch besser kennen.
Aber nicht nur zum Sporttreiben trifft man sich über Zoom. Auch zwei Spieleabende hat die Mannschaft organisiert und z.B. beim Tabu spielen viele unterhaltsame Stunden miteinander erlebt.
Zudem nahmen sich die Trainerinnen Zeit für jede Spielerin und verschaffte sich in einem kurzen Gespräch ein Meinungsbild zu der eigenen persönlichen Wahrnehmung, dem Training und der Mannschaft im Allgemeinen.
An der Planung für eine kleine digitale Weihnachtsfeier wird derzeit schon getüftelt.

Hier eine kleine Botschaft der Mannschaft:

 

Datenschutz | Impressum

TV Gerthe 1911 e.V.
Heinrichstraße 44 a
44805 Bochum

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

dbb  WBV

Unsere Schulkooperationspartner

HvK Logo 125  AnneFrank Realschule

 

Wir benutzen Cookies
Wir Basketballer nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (z.B. Tracking-Cookies) oder Videos darzustellen. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen!