TV Gerthe : Castroper BC  55:74 (37:28)

Nach den ersten Wochen der Vorbereitung kam es nun zum ersten Test für die 3.Mannschaft des TVG. 

Das Ergebnis war für den neuen Trainer, Karsten Krychowski, erstmal zweitrangig: "Wichtig ist, dass wir sehen woran es uns fehlt." 

So ging der TVG ohne großen Druck in die Partie und zeigte nach nervösen Anfangsminuten eine konstantere Leistung. Die Systeme funktionierten teilweise ganz gut aber einige Abprachefehler ließen die Offensive noch etwas holprig wirken. In der Defensive konnte der TVG nach anfänglichen Rotationsprobleme durch mehr Kommunikation, die Lücken besser schließen. Die verdiente Führung zur Halbzeit war die Folge.

In der 2. Halbzeit verlor der TVG immer mehr den Spielfluss und am Ende deutlich das Spiel.

"Keine Kommunikation, keine Helpside, schlechte Passgenauigkeit, keine gute Wurfauswahl." ,resümierte der Coach. "Dennoch waren auch die zweiten 20 Minuten sehr aufschlussreich über den aktuellen Stand der Mannschaft. Wir werden in den nächsten Wochen daran arbeiten die Fehler aufzuarbeiten und auszumerzen."

Datenschutz | Impressum

TV Gerthe 1911 e.V.
Heinrichstraße 44 a
44805 Bochum

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

dbb  WBV

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok