Die Zweite ist mit einem 74:59-Sieg in die neue Bezirksligasaison gestartet. Dem Gegner TVE Barop 3 wurde dabei schon früh der Zahn gezogen, so dass es in Halbzeit zwei ausreichte, den hohen Pausenvorsprung über die Zeit zu bringen.

“Wir hätten sicherlich auch höher gewinnen können, aber ich habe früh viel durchgewechselt”, betonte Lars Enstipp, der sich in dieser Saison bereit erklärt hat, aus gesundheitlichen Gründen das Coaching zu übernehmen. So war dann auch erfreulich, dass die drei Youngster Sven Wiemann, Adam Zielonka und Luca Stachowiak jeweils fünf Punkte beisteuern konnten.

Phasenweise war das Spiel schon ganz gut anzusehen. Unter dem Brett überzeugte dabei Dennis Klüsekamp, der seine Größenvorteile ausnutzte und auch den Weg in die Zone fand. Wo ist da der Fehler? ;-) Aber auch Jan Pospiech und Tom Baake überzeugten auf den großen Positionen.

Bereits am morgigen Dienstag geht es nun weiter gegen die Dortmunder TG (20 Uhr). Besonders tricky dürfte dabei die Anreise werden, zumal der BVB in der Champions League gegen den FC Barcelona spielt…

 

Punkteverteilung: Klüsekamp (22), Schimpke (9), K. Jüngling (8), Reckinger (6), Pospiech (6), Baake (6), Wiemann (5), Zielonka (5), Stachowiak (5), P. Jüngling (2), Oberhoff (0)

Viertelergebnisse: 18:13, 19:11, 17:16, 20:19

Datenschutz | Impressum

TV Gerthe 1911 e.V.
Heinrichstraße 44 a
44805 Bochum

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

dbb  WBV

Unsere Schulkooperationspartner

HvK Logo 125  AnneFrank Realschule

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.