Auch die 2. Herrenmannschaft, verabschiedet sich am Samstag (16 Uhr) gebührend im letzten Heimspiel gegen den BBC Herne von Abdelkader Lamhiti, der bekanntlich in der letzten Woche in sein Heimatland Marokko zurückkehren musste.

190408 Zweite Meister TSC

 

Der Ausgang der Partie steht dabei im Hintergrund. Viel wichtiger ist es, sich vom sympathischen Center mit einer symbolischen Aktion zu verabschieden, auch wenn er nicht mit vor Ort sein kann. “Aber vielleicht kriegen wir ja einen Video-Call und kurze Live-Schaltung hin.”

"Wir laufen in zwölf Trikots auf, die allesamt mit dem Namen von “Abdel” beschriftet sein werden", betont Gordon Reckiner. “Auf der 12 werden wir dann alle unterschreiben und das Exemplar nach Marokko schicken.” Insgesamt dürfte es somit eine runde Veranstaltung geben.

Sportlich steht ja auch noch eine Revanche aus, gegen den BBC Herne hatten die Gerther im Hinspiel unglücklich zum ersten Mal in dieser Saison verloren. “Gerade zu Hause wollen wir nun auf jeden Fall gewinnen”, betont Kapitän Daniel Schimpke. “Danach macht sich das Paket mit dem Trikot auf seine weite Reise.”

Also kommt alle, um Abdel am Samstag zu verabschieden und ein Zeichen für den Publikumsliebling zu setzen!

Datenschutz | Impressum

TV Gerthe 1911 e.V.
Heinrichstraße 44 a
44805 Bochum

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

dbb  WBV

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok