Dieses Mal gab es eigentlich nichts zu Bemängeln bei der Zweiten. Mit voller Attacke ist das Team in die Partie gestürmt und hat schnell eine 16:2-Führung herausgespielt. Am Ende feierten die Gerther mit Pauken und Trompeten einen 89:41-Kantersieg gegen überforderte Gäste von Eintracht Dortmund II.

Erstaunlich, dass dieses Mal innerhalb des Teams keine Giftpfeile aus den Bäumen geflogen sind. Stattdessen sah man früh lachende Gesichter, so dass sich auch die Stammes-Anführer früh zur Ruhe setzen konnten.

Lediglich Kapitän Daniel Schimpke verlor ein internes Schnick-Schnack-Schnuck-Duell gegen “Brettdominator” Dennis Klüsekamp, der zwar Top-Scorer wurde, aber nur einen von drei Freiwürfen nach den drei technischen Fouls der Gäste traf. Es rumorte aber lediglich kurz in der Mannschaft, ehe wieder eine Attacke nach der anderen gefahren wurde.

Neun Dreier landen im gegnerischen Korb

Treffsicher zeigte sich erneut Luca Stachowiak, der aus den Büschen im Hinterhalt drei Mal durch die Reuse traf. Mit insgesamt neun Treffer aus der Distanz erlegte man den Gegner frühzeitig. Ärger gab es lediglich nur noch in der Kabine, als sich die meisten Krieger mal wieder schnell aus dem Staub gemacht hatten und sich dabei erst niemand für die Reinigung der schmutzigen Kampfmontur bereit erklärt hat. Aber letztendlich wurde auch dieses Problem gelöst…

Am kommenden Sonntag (10 Uhr) kann die Zweite nun die Meisterschaft in der Bezirksliga 9 perfekt machen. Dieses Mal geht es gegen die “Erste” von Eintracht Dortmund.

 

Punkteverteilung: Klüsekamp (18), K. Jüngling (14), Stachowiak (13), Knaup (10), Schimpke (8), Baake (8), P. Jüngling (7), Bourscheidt (5), Oberhoff (4), Reckinger (2)

Viertelergebnisse: 24:7, 26:14, 14:6, 25:14

Datenschutz | Impressum

TV Gerthe 1911 e.V.
Heinrichstraße 44 a
44805 Bochum

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

dbb  WBV

Unsere Schulkooperationspartner

HvK Logo 125  AnneFrank Realschule

 

Wir benutzen Cookies
Wir Basketballer nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (z.B. Tracking-Cookies) oder Videos darzustellen. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen!