Um es kurz zu machen, in diesem Spitzenspiel hat das bessere Team gewonnen. Der TV Gerthe kassierte gegen die AstroStars eine 73:81-Niederlage, gewann dabei aber zumindest den direkten Vergleich gegen den Tabellennachbarn.

Weiterlesen: AstroStars gewinnen Derby in Gerthe

It's Derbytime. Im Bochumer Duell trifft der TV Gerthe auf die Reserve der Bochum AstroStars und will dabei mit allen Mitteln Platz zwei verteidigen.

Nach dem Hinspielerfolg reicht den Gerthern ein erneuter Sieg, um sich vom Tabellendritten weiter abzusetzen. Die jungen AstroStars wollen dabei ihre letzte Aufstiegschance über Platz zwei wahrnehmen, sollte eventuell doch ein Nachrückerplatz frei werden.

Weiterlesen: Lokalduell im Schulzentrum

Einen deutlichen 76:52-Sieg feierte der TV Gerthe bei den SSV Baskets Hamm, die allerdings personell auf dem letzten Loch pfiffen. So reichten erneut drei ordentliche Viertel, obwohl Trainer Joachim Wein es gerne gesehen hätte, wenn sein Team auch in den letzten zehn Minuten an diese Leistung angeknüpft hätte.

Weiterlesen: Keine Probleme in Hamm

Nach Hamm müssen die Gerther am Samstag reisen. Um 20 Uhr tritt die Mannschaft von Trainer Joachim Wein gegen die SSV Baskets an, die derzeit personell arg gebeutelt sind. Dennoch warnte Wein seine Mannen in der Donnerstagseinheit.

Weiterlesen: Auswärtshürde Hamm

portrait bastian block1314 klEinen deutlichen 73:34-Kantersieg feierte der TV Gerthe vor heimischem Publikum gegen einen völlig überforderten Gegner aus Boele-Kabel, der es mit dieser Leistung schwer haben wird, die Klasse zu halten.

Bereits im ersten Viertel zeigten die Hausherren, dass sie an diesem Abend nichts anbrennen lassen wollten. Ein 14:0-Lauf von der 13. bis zur 19. Minute sorgte dann für ganz klare Verhältnisse, so dass Trainer Joachim Wein bereits frühzeitig viel durchwechseln konnte.

Weiterlesen: Gerthe schießt Boele in den Keller

Erneut auf eine sich im Abstiegskampf befindliche Mannschaft trifft der TV Gerthe am Samstag. Gegner sind die für ihre gute Nachwuchsarbeit bekannten Baskets Boele-Kabel. Auf Tabellenplatz zehn und mit dem Atem von Verfolger Unna im Nacken müssen die Hagener langsam wieder mit dem Gewinnen anfangen.

Weiterlesen: Historische Punktzahl in Sicht

"Am Ende war ich dann doch zufrieden", resümierte Trainer Joachim Wein kurz nach dem Schlusspfiff in der Kabine. Vorher hatte seine Mannschaft allerdings 33 Minuten akute Magerkost und wenig Offensivgeist verspüren lassen. Dennoch gewannen die Gerther am Ende standesgemäß mit 69:48 beim Schlusslicht aus Witten.

Weiterlesen: Arbeitssieg gegen Ruhrbaskets

Auf den erstem Blick scheint es eine leichte Partie für den TV Gerthe am Samstag (19.15 Uhr) zu geben, wenn die Schützling von "Joke" Wein auf den abgeschlagenen Tabellenletzten Ruhrbaskets Witten treffen.

Weiterlesen: Angeschlagen zum Schlusslicht

TV Gerthe schlägt den Tabellenelften TV Unna deutlich
 
Schon nach vier Minuten war die Partie faktisch entschieden...der gastgebende TVG führte schnell mit 10:0 und der TV Unna rührte Beton durch eine Zonenverteidigung an. Dennoch mußte in der 6. Minute eine erste Auszeit genommen werden, um den Agierenden deutlich zu machen, dass es kein Spaziergang werden wird, wenn man nicht hochkonzentriert abschliessen würde. Immerhin dauerte es bis zur 9. Spielminute, dass die Anweisungen wieder beherzigt wurden. Somit betrug der Stand nach dem ersten Viertel nur 24:11.

Weiterlesen: TV Gerthe : TV Unna, 85 : 51

Seite 23 von 27

Datenschutz | Impressum

TV Gerthe 1911 e.V.
Heinrichstraße 44 a
44805 Bochum

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

dbb  WBV

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok