Die Herbstpause ist beendet und der TV Gerthe trifft am Samstag (18 Uhr) gleich auf einen starken Gegner. Mit dem SV Dortmund Derne 2 kommt eine Mannschaft, die dem TVG in der letzten Rückrunde eine ganz empfindliche Niederlage zufügte.

Weiterlesen: Wein fordert höheren Einsatz

Viel hatten sich die Gerther für die Partie beim TSV Hagen vorgenommen, doch am Ende setzte es nach einer "indiskutablen" Leistung eine deutliche 55:68-Pleite. "Damit waren wir noch gut bedient", resümierte ein fassungsloser Trainer Joachim Wein.

Weiterlesen: TVG völlig von der Rolle in Hagen

Eike-Suenkeler-1415Mit einer Hiobsbotschaft im Gepäck reist der TV Gerthe am Samstag (18 Uhr) zum zweiten Auswärtsspiel in Folge nach Hagen. Denn die Verletzung von Flügelspieler Eike Sünkeler ist schwerwiegender als befürchtet. Der Neuzugang von den AstroStars hat sich in Werne einen Kreuzbandriss zugezogen. „Das ist sehr traurig", betont Trainer Joachim Wein. „Jetzt wünschen wir ihm alles Gute für den Heilungsprozess."

Weiterlesen: TVG spielt für verletzten Sünkeler

Patrick-Thiele-1415Einen wahren Basketball-Krimi sahen die Zuschauer in der Ballspielhalle in Werne. Lange Zeit sahen die Gerther wie die sicheren Verlierer aus. "Und das völlig zurecht", wie Trainer Joachim Wein fand. Doch am Ende setzte sich die routiniertere Mannschaft mit 77:71 durch. "Wir waren zwei Viertel lang die klar schlechter", ärgerte sich Wein. Werne zeigte in dieser Phase alles, was die Gäste vermissen ließen. Einen zu pomadigen und arroganten Auftritt bemängelte der Coach.

Weiterlesen: "Crunchtime"-Sieg in Werne

Nach Werne muss der TV Gerthe am Samstag fahren, Anpfiff ist in der Ballspielhalle 19.30 Uhr. "Das wird nicht einfach", befürchtet Trainer Joachim Wein.

Weiterlesen: Gerther reisen nach Werne

Vor einer größeren Kulisse (knapp 200 Zuschauer) hätte der TV Gerthe gar nicht in die Saison starten können. Nach spannenden 40 Minuten stimmte dann auch das Endergebnis, denn die Gerther gewannen mit 64:59 gegen die Reserve der Bochum AstroStars.

Weiterlesen: Auftaktsieg vor großartiger Kulisse

Vor einer schweren Aufgabe steht der TV Gerthe am Samstag (18 Uhr), denn es kommt mit den AstroStars 2 gleich ein harter Konkurrent um den Aufstieg ins Schulzentrum.

Weiterlesen: Standortbestimmung zum Start

Der TV Gerthe schließt die Vorbereitung mit einem deutlichen, aber auch in dieser Höhe verdienten 76:33-Sieg gegen den Oberligisten Adler Frintrop, ab. Dabei überzeugten die Hausherren vor allem als "homogene Einheit."

Weiterlesen: Revanche gegen Adler Frintrop

portrait gordon reckinger1314 klStark dezimiert feierte der TV Gerthe nach den letzten Niederlagen endlich einen Testspiel-Sieg. Beim 62:58 gegen die Reserve der Hertener Löwen konnte Co-Trainer Dominik Grzesiak allerdings nur auf sechs Spieler der Ersten zurückgreifen, nachdem sich Stephan Overwien in der Anfangsphase verletzt hat.

„In der Offensive lief es noch nicht rund", resümierte Gordon Reckinger nach der Partie. „Vor allem unter dem Korb haben wir einiges verlegt und dazu wieder nicht gut aus der Distanz geworfen."

Weiterlesen: Der Offensiv-Motor stockt noch

Seite 21 von 27

Datenschutz | Impressum

TV Gerthe 1911 e.V.
Heinrichstraße 44 a
44805 Bochum

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

dbb  WBV

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok