Nach drei wöchiger Laufvorbereitung hat der TV Gerthe in der letzten Woche das Hallentraining unter dem neuen Coach Joachim Wein aufgenommen. Im Vorfeld hatte das Team auch zwei Testspiele gegen Teams aus Hilden und Duisburg bestritten, dabei aber nur stark ersatzgeschwächt mit mäßigem Erfolg abgeschnitten.

 

Am Ende standen zwei Niederlagen in den Büchern, bei denen Wein allerdings erste Einrücke gewinnen konnte. Schließlich geht es derzeit darum, den aktuellen Kader für die kommende Oberligaspielzeit zu finden. Bis spätestens Anfang September soll dieser stehen.

Mit dabei sind auch einige Neuzugänge. Den bekanntesten Namen dürfte dabei der ehemalige Zweitligaspieler Christoph Venderbosch sein, den Wein von seinem bisherigen Verein aus Barmen mit nach Gerthe bringt. "Er ist mit allen Wassern gewaschen", betont Wein. "Er hat seine Stärken am Brett und wirft stark von der Dreierlinie." Den Gerthern ist Venderbosch noch in Erinnerung, als ehemaliger Liga-Topscorer der Oberliga 3 beim TV Hohenlimburg hat er einen bleibenden Eindruck hinterlassen.

Für die Center-Position haben die Gerther aber noch zwei weitere Male "zugeschlagen". Von der BG Dortmund-West kommt Julian Langhoff und aus Witten schließt sich Henry Simon dem Team an. Ebenfalls neu ist Flügelspieler Daniel Vullhorst, der zuletzt für den SC Borchen in der 2. Regionalliga auf Korbjagd ging. Zudem beendet Stephan Overwien seine Basketballpause. Damit hat sich der TVG vor allem auf den großen Positionen verstärkt.

Nicht mehr zum Kader gehören zukünftig die beiden Aufbauspieler Nico Engelmann und Sören Jankord. Auch Eike Sünkeler steht nicht mehr zur Verfügung, er spielt nun für die Bochum AstroStars. In den kommenden zwei Wochen am ungewohnten Lohring bereitet Joachim Wein seine Schützlinge nun auf die kommende Saison vor, ehe es im September in die heiße Schlussphase der Vorbereitung geht, dann will der Coach die taktische Arbeit intensivieren, im Moment wird vor allem an der läuferischen Ausdauer gearbeitet.

Datenschutz | Impressum

TV Gerthe 1911 e.V.
Heinrichstraße 44 a
44805 Bochum

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

dbb  WBV

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok