Nächste Woche hat die lange Warterei für die Erste Mannschaft des TV Gerthe endlich ein Ende. Nach vierwöchigem Hallentraining beginnt nun die heiße Phase der Saisonvorbereitung. Dafür haben sich die Verantwortlichen etwas ganz Besonderes einfallen lassen.

 

Zum alljährlichen Preseason-Weekend im Schulzentrum trifft das Team von Neu-Trainer Joachim Wein am Samstag um 16 Uhr (07.09.) auf den Regionalligisten FC Schalke 04, der mittlerweile vom ehemaligen Gerther Heiko Skiba trainiert wird. Vor allem für Gordon Reckinger, Patrick Thiele und Daniel Schimpke wird das ein Wiedersehen mit ihrem alten Coach. Auch Fabian Horstmann ist einigen Gerthern noch ein Begriff, immerhin spielte der Center vor einiger Zeit ebenfalls noch für den TVG.

"Wir haben in diesem Zuge einen kompletten Spieltag gegen den FC Schalke auf die Beine gestellt", berichtet Abteilungsleiter Arnulf Tesch. "Das ist natürlich ein großes Event, wo wir uns viele Zuschauer erhoffen." Den Auftakt machen die U10 (12 Uhr) und U14 (14 Uhr), ehe die Erste um 16 Uhr antritt. Im Anschluss folgt noch eine Begegnung der U16.

Am Sonntag (08.09.) geht es für die Erste gleich weiter mit einer Begegnung gegen den SV Hagen-Haspe. Diese Partie wird um 16 Uhr in Castrop-Rauxel ausgetragen, womit sich die Basketballer für die vor kurzem angelaufene Zusammenarbeit mit dem dort ansässigen CBC bedanken wollen. Den Rahmen bilden drei weitere Jugendspiele im Vorfeld.

Mit dabei sein werden auch erstmals die Neuzugänge im Gerther Dress. Christoph Venderbosch gibt genauso seinen Einstand wie Daniel Vullhorst, Stephan Overwien, Henry Simon und Julian Langhoff.

Datenschutz | Impressum

TV Gerthe 1911 e.V.
Heinrichstraße 44 a
44805 Bochum

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

dbb  WBV

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok