Zu Beginn des neuen Jahres erwartet die Gerther eine schwere Aufgabe in Dortmund-Aplerbeck. Die Gastgeber machen es jedem Gegner, gerade in eigener Halle, extrem schwer. Aplerbeck spielt robust und immer mit vollem Einsatz und brennt sicherlich darauf die Bilanz von 3-7 Siegen positiv zu verändern und gegen Gerthe einen Sieg einzufahren.

Die Gerther haben im Dezember eine gute Form gezeigt und zuletzt klar und deutlich im Spitzenspiel in Lippstadt gewonnen und wollen natürlich auch in Aplerbeck gewinnen und die Bilanz auf 10-1 schrauben und weiter oben dran bleiben.
Heiko Skiba: „Wir wollen unbedingt in Aplerbeck gewinnen und ins neue Jahr mit einem Sieg starten. Allerdings ist dieses erste Spiel, nach 4 Wochen ohne Training immer etwas schwierig. Wenn wir unsere Leistung aus dem Dezember abrufen können, haben wir eine gute Chance zu gewinnen.“

Personell müssen die Gerther auf Benjamin Masic und Niklas Lange verzichten, ebenso steht ein Fragezeichen hinter dem Einsatz von Nico Engelmann, der sich am Auge verletzt hat. Wieder im Team ist Tim Dückershoff, der seine leichte Knieverletzung auskuriert hat.

Datenschutz | Impressum

TV Gerthe 1911 e.V.
Heinrichstraße 44 a
44805 Bochum

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

dbb  WBV

Unsere Schulkooperationspartner

HvK Logo 125  AnneFrank Realschule

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.