TuS 59 HammStars 2 - TV Gerthe , Samstag 16:30 Uhr

Nach dem knappen Sieg am letzten Wochenende gegen Unity Dortmund müssen die Gerther am Samstag Nachmittag in Hamm antreten.

Die Zweitvertretung der HammStars verfügt über einen guten Kader mit einigen talentierten Jugendspielern, die in der Regionalliga Mannschaft eingesetzt werden.

In dieser Saison konnten die Hammer bereits vier Siege einfahren bei lediglich zwei Niederlagen. Mit dieser Bilanz rangieren die Hammer auf dem 4. Tabellenplatz und damit eine Rang hinter den Gerthern, die eine Bilanz von fünf Siegen bei einer Niederlage aufweisen.

Heiko Skiba: „Das Spiel in Hamm wird für uns ein Richtungsweisendes. Wenn wir gewinnen und das ist das klare Ziel, können wir weiter im oberen Viertel der Tabelle bleiben, sollten wir mit einer Niederlage nach Bochum heimkehren würden wir uns erst einmal ins Mittelfeld verabschieden.“

Um in Hamm zu gewinnen brauchen die Gerther, die weiter auf Niklas Lange und Lars Steilmann verzichten müssen, eine sehr gute Leistung. Die Mannschaft muss in der Verteidigung konzentriert und engagiert zu Werke gehen und muss den Rebound kontrollieren. Im Angriff heißt die Devise: variabel spielen und das Team Spiel in den Vordergrund stellen.

Heiko Skiba: „Wenn wir als Mannschaft und individuell an unsere Leistungsgrenze kommen, haben wir eine Chance das Spiel zu gewinnen.“

Datenschutz | Impressum

TV Gerthe 1911 e.V.
Heinrichstraße 44 a
44805 Bochum

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

dbb  WBV

Unsere Schulkooperationspartner

HvK Logo 125  AnneFrank Realschule

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.