TV Gerthe - Eintracht Barop 2 75:61 (32:34)

Im Duell der Plätze drei und vier zeigten die Gerther von Beginn an, dass sie gewillt waren im letzten Heimspiel der Saison und für Abdelkader Lahmiti den Sieg einzufahren.

Außerdem wollte das Team sich unbedingt mit einem guten Spiel von den Fans, die das Team die gesamte Saison unterstützt hat, verabschieden. Gerthe startete stark in die Partie, immer wieder waren es Jannis Domek und Benjamin Masic die für die Punkte sorgten und so führten die Gastgeber nach 6 Minuten mit 13:7. Dann fanden die Gäste besser ins Spiel, bestraften die abwetzet Fehler und Fouls, gingen immer wieder an die Linie und zum Ende des 1. Viertels führte der Gast aus Dortmund mit 22:16.

Mit einem 12-2 Lauf startete der TV Gerthe das 2. Viertel und ging mit 28:24 in Front. Wie schon im 1. Viertel gehörte die zweite Hälfte des Viertels wieder den Gästen und so hieß es zur Pause 32:34 für den Tabellenviertel aus Barop.

Heiko Skiba: „Phasenweise war das sehr gut, da haben ihr die Trainingsinhalte sehr gut umgesetzt, aber insgesamt haben wir zu viele leichte Fehler in der Verteidigung gemacht um vorne zu liegen.“

Die 2. Halbzeit sah dann eine aggressivere und besser verteidigende Gerther Mannschaft, die sich je länger das Spiel andauerte immer mehr Vorteile erspielen konnte. Das 3. Viertel gewann Gerthe dank starker Verteidigung und klarer Offensive mit 23:13 und führte damit vor den letzten 10 Minuten mit 55:47 und hatte das Spiel gedreht.

Im Schlussviertel war dann Gerthe das bessere Team, zog schnell auf 66:53 davon und gewann am Ende klar und verdient mit 75:61.

Heiko Skiba: „Wir wollten dieses Spiel unbedingt gewinnen und unseren Fans etwas bieten, das hat das Team geschafft. Nun gilt es am kommenden Samstag Abend mit einem Sieg in Lünen eine gute Saison erfolgreich abzuschließen und mit einer Bilanz von dann 18:4 den 3. Platz zu festigen.“

Datenschutz | Impressum

TV Gerthe 1911 e.V.
Heinrichstraße 44 a
44805 Bochum

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

dbb  WBV

Unsere Schulkooperationspartner

HvK Logo 125  AnneFrank Realschule

 

Wir benutzen Cookies
Wir Basketballer nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (z.B. Tracking-Cookies) oder Videos darzustellen. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen!