Es war eine wahrlich lange Zeit voller Entbehrungen ohne Basketball, ohne Trainings- und Spielbetrieb und ohne Teamerleben für die U16-Mädchen. Nach einer Vielzahl von Online-Workouts, Team-Challenges und Einzellaufeinheiten ist ein erster Schritt in eine hoffentlich bald wieder eintretende Normalität gemacht.  Die Spielerinnen unseres Regionalligateams sind wieder back on court.

Seit Mitte April 2021 geht es wieder für das Mädchenteam zum Training auf den Freiplatz. Zwar entsprechend der Corona-Vorgaben erfolgte dies ausschließlich nur im Einzel-/Individualtraining, mit jeweils einer Spielerin und einem Trainer auf einem Basketballplatz, aber das Gefühl wieder einen Basketball zu dribbeln, auf den Korb zu werfen und sich sportspezifisch zu bewegen, zu trainieren und zu fordern, war einfach unbeschreiblich.  "Trotz der langen  basketballlosen Zeit, haben die Mädchen diese Pandemiezeit gut gemeistert, haben die digitalen Angebote und Aufgaben des Vereins fleißig wahrgenommen und regelmäßig Kontakt zumindest virtuell gehalten. Aber als es endlich auf den Freiplatz ging, war die große Erleichterung, Freude und Begeisterung allen anzusehen",  so das Trainerteam von Stefan und Ilka. Leider konnten verletzungs- oder erkrankungsbedingt bisher nicht alle das Training wie geplant aufnehmen, so dass wir hoffen, dass diese schnell auch wieder dabei sind.

Als Zeichen des Aufbruchs gab es neben "Energieriegeln" auch die offiziellen back on court-Grüße der Basketballabteilung mit einem Päckchen Blumensamen.  Und mit Besserung der Witterungsverhältnisse und einer hoffentlich sich weiter verbessernden Inzidenzlage hoffen wir, dass es bald auch wieder stufenweise in einen regulären Trainingsbetrieb auf dem Freiplatz und  hoffentlich vor den Sommerferien auch noch in die Sporthalle geht. Denn bereits ab dem 20.09.2021 geht es zunächst mit einer kurzen Einspielrunde vom WBV mit der Wiederaufnahme des Spielbetriebes los, bevor Mitte Dezember 2021 dann für die Spielzeit 2021/2022 gemeldet werden muss.

In der Altersklasse U 16 w hatten wir für die im Ergebnis pandemiebedingt abgesagte Saison 2020/2021 ein Team in der 2. Regionalliga und ein Team in der Oberliga gemeldet.  Durch altersbedingte Umstellungen wird es personelle Änderungen  geben und unsere Kaderplanungen sind noch nicht abgeschlossen.  Da Corona immer noch allgegenwärtig ist und der Trainingsbetrieb nur eingeschränkt durchgeführt werden kann, können unsere Probetrainingsangebote derzeit keine "Normalen" sein. Wenn Du am Basketballsport im Freizeit- oder im Leistungsbereich bei unseren Mädchenteams interessiert bist, Geburtsjahrgang 2006 bis 2008 bist, schreibe uns gerne eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, damit wir einen Weg finden Dich kennenzulernen. 

 

Datenschutz | Impressum

TV Gerthe 1911 e.V.
Heinrichstraße 44 a
44805 Bochum

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

dbb  WBV

Unsere Schulkooperationspartner

HvK Logo 125  AnneFrank Realschule

 

Wir benutzen Cookies
Wir Basketballer nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (z.B. Tracking-Cookies) oder Videos darzustellen. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen!