Am Samstag, den 16.03.19, empfing die U16w nach einem erfolgreichen GirlsDay das Team von Basket Duisburg in heimischer Halle. 

Das erste Viertel dominierten die Gerther Girls. In der Defense wurde den Zuschauern eine gute Teamleistung präsentiert.

Die drei starken und auch großen Spielerinnen der Duisburgerinnen konnte so gut gestoppt werden. Offensiv fanden die Gerther Girls ihre freien Wege zum Korb und verwandelten ihre Abschlüsse souverän. Mit einer Führung von 17:8 gingen die Gerther Girls in das nächste Viertel.

Im zweiten Viertel fanden die Gegnerinnen zwar besser ins Spiel, haderten jedoch mit der sehr entspannten Linie der Schiedsrichter. Offensiv bewegten die Gerther Mädels den Ball und Penetrieren über die Mitte zum Korb. Der Trailer konnte häufig angespielt werden und so konnten einfache Punkte erzielt werden. In diesem Viertel konnte sich der TV Gerthe erneut durchsetzen und gewannen mit 15:12. Die U16w des TV Gerthe ging mit einer 32:20 Führung in die Halbzeit.

Nach einer Halbzeit Ansprache ging es auf dem Spielfeld ausgeglichen voran. Basket Duisburg fand besser ins Spiel hinein und brachte nun die großen Spielerinnen der Gegner immer besser ins Szene. Der TV Gerthe hingegen bewegten sich offensiv immer weniger und defensiv wurde beim Korbabschluss unnötig gefoult. Dieses Viertel konnte Gerthe nur knapp mit 17:16 (49:36) für sich entscheiden.

Bis zum Schlussviertel konnten die Mädels aus den Bochumer Norden einen 13 Punkte Vorsprung halten. Doch dieses mal stellte sich das vierte Viertel als unser verfluchtes Viertel dar. Insgesamt erzielten die Gerther Girls im Schlussviertel nur 4 Punkte. Die Gegnerinnen zeigten deutlich mehr Kampfgeist, dieses Spiel gewinnen zu wollen. Die Motivation fehlte, keiner bewegte sich in der Offensive und defensiv ließ der Kampfgeist nach. Trotz letzten Versuchen und einer offenen Korblegerchance, verpassten es die Gerther Girls ihre Führung zu halten. Mit einem Punkt musste man das Spiel nach drei starken Vierteln letztendlich im letzten Viertel an die Gegnerinnen aus Duisburg unglücklich abgeben. 

Somit endet das Spiel mit 53:54 für die Basket Duisburg.

Es spielten : Hannah A., Sarah, Jana, Leonie, Neele, Romina, Tanja, Rahel, Celine, Julia, Hannah K., Dalila

Datenschutz | Impressum

TV Gerthe 1911 e.V.
Heinrichstraße 44 a
44805 Bochum

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

dbb  WBV

Unsere Schulkooperationspartner

HvK Logo 125  AnneFrank Realschule