Erste Bewährungsprobe für unsere neu formierte U14, die jetzt seit gut 4 Wochen das Training aufgenommen hat, beim U14 Turnier in Voerde. Mit einem vollen 12 Mann Kader fuhren wir am Sonntag früh nach Ennepetal, 7 Spieler vom alten und 5 Spieler vom neuen Jahrgang.

Eine Platzierung oder eine bestimmte Anzahl von Siegen gaben wir der Mannschaft nicht als Aufgabe für diesen Turniertag mit auf den Weg. Spielpraxis für alle Spieler gegen andere Gegner und als Team weiter zusammen zu wachsen stand im Mittelpunkt. Die 4 Gegner, mit denen wir uns messen mussten,  spielten sehr unterschiedlich und es kam zu 4 Begegnungen, in denen unser Team sehr schwankende Leistungen zeigte. Phasenweise kombinierten wir uns gut zum Korb, brachten den Ball aber leider nicht im Korb unter. Defensiv gab es noch oft Probleme in der Abstimmung bei bestimmten Situationen. Wir konnten zwar keinen Sieg erringen (ein Team spielte außer Konkurrenz mit) , dennoch gehen wir mit dem Gefühl nach Gerthe zurück, einen Schritt nach vorne gemacht zu haben. Wir wissen, woran wir bis zu den Sommerferien arbeiten werden. Aber schon am 26.06. können wir bei unserem eigenen Turnier weitere Fortschritte machen.

Ergebnisse:

U14 - TVA Wickede : 23 zu 34

U14 - KS Wuppertal (w) ; 21 - 32

U14 - TG Voerde: 21 - 38

U14 - Kultsport Wuppertal (AK) 12 - 31

Tabelle:

1. TVA Wickede

2. TG Voerde

3. KS Wuppertal (w)

4. TV Gerthe

5. Kultsport Wuppertal (ak)

 

Mit dabei waren: Calvin, Cajus, Edgar, Yassin, Malte, Fabio, Patrik, Philipp L., Bugday, Philipp R., Finn und Batuhan

Datenschutz | Impressum

TV Gerthe 1911 e.V.
Heinrichstraße 44 a
44805 Bochum

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

dbb  WBV

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok