Am 3. Adventswochenende traf die Gerther U14 auf den Weseler TV, in dem an aufgrund seiner Platzierung in der Tabelle einen starken Gegner vermutete.

Wie leider häufiger in letzter Zeit brauchten die Gerther erst ein paar Minuten um ins Spiel zu kommen, aber nach einer Auszeit in der dritten Minute, ließ man nur noch einen gegnerischen Korb zu, während die Gerther Spieler kaum noch zu stoppen waren und mit einen 19 zu 0 run das Viertel 27:8 gewinnen konnten.

Doch diese Konzentration wurde nicht mit ins 2.Viertel gebracht. Zu oft führten egoistische Angriffe und schlecht vorbereitete Würfe zu Ball Verlusten, die die Werner zu verwandeln wussten. Verdient gewannen die Weseler dieses Viertel mit 14:23 und man ging mit einem Vorsprung von 10 Punkten in die zweite Halbzeit.

Zu Beginn dieses Viertels erspielte sich die Heimmannschaft durch Berk einen 3er und fand auch sonst wieder den Weg zum Korb, wenn auch das Teamspiel weiterhin zu wünschen übrig ließ. Das Viertel verlief ausgeglichen, bis Berk am Ende einen Buzzerbeater verwandelte, der uns dieses Viertel 20:19 gewinnen ließ.

Im Vierten Viertel gaben die Gerther noch mal aller und vor allem Taylan zeichnete sich durch kluge Pässe und einen guten Spielaufbau aus. Auch Tim zog immer wieder stark zum Korb und warf am Ende des Spiels noch seinen zweiten 3er.

Das Spiel endete verdient 86 zu 62.

Jetzt geht es aber erstmal in die verdienten Winterferien bevor es am 11.01 gegen die Witten Baskets weitergeht. Wir wünschen allen fröhliche Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Spielstatistik: TV Gerthe U14o: Weseler TV: 86:62
Viertelergebnisse: 27:8, 14:23, 20:19, 25:12
Spieler: Berk, Jannis, Taylan, Tim C., Michelle, Ömer, Sascha und Niklas

Datenschutz | Impressum

TV Gerthe 1911 e.V.
Heinrichstraße 44 a
44805 Bochum

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

dbb  WBV

Unsere Schulkooperationspartner

HvK Logo 125  AnneFrank Realschule

 

Wir benutzen Cookies
Wir Basketballer nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (z.B. Tracking-Cookies) oder Videos darzustellen. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen!