Am Samstag, den 16.11.2019 empfang die U14 das Team von den VfL AstroStars im Gerther Dome. Samuel und Jonathan machten ihr erstes Spiel in dieser Saison für die U14.


Da Gerthe auf dem 5. Tabellenplatz stand und die Astros auf dem 7. Platz, sollte es ein spannendes Spiel werden.
Der Start in das Spiel verlief nicht optimal, die Gerther U14 ließ sich zu oft überrennen. So kamen die Astros zu zwei schnellen Körben. Die Gerther fanden nun besser ins Spiel und konnten in der Offensive die ersten Punkte über Tim und Lando machen. In der Verteidigung hatte man weiterhin Probleme die Fast Breaks der Gegner zu verteidigen. Nach dem ersten Viertel führte das Gerther Team mit 17:12.

Zu Anfang des zweiten Viertels konnte man durch eine aggressive Mann- Mann Verteidigung einen 8:0 Lauf hinlegen. Vor allem Berk und Jannis waren vorne sehr präsent und konnten durch die Ballgewinne wichtige Punkte machen. Richtig absetzten konnte sich die U14 aber nicht, dies lag daran, dass man in der Verteidigung nicht mehr so aggressiv agierte. Mit einer 35: 27 Führung ging es in die Halbzeitpause.



Nach der Halbzeit startete man mit einem Korb von Berk ins Spiel. Berk holte sich in der 22. Minute sein viertes Foul und musste ausgewechselt werden. Sascha übernahm nun den Aufbau und hatte einen guten Überblick über das Spiel. In der Verteidigung zeigte Jannis heute eine besonders gute Leistung, da sein Gegner ein sehr guter Werfer war und er dagegen gut verteidigte. Das Viertel gewannen die Gerther mit 19:12 und so ging es mit einem 54:39 in das letzte Viertel.

Im letzten Viertel ließ die Kraft nach, da Lando sich verletzt hatte, hatte man auf den großen Positionen keine Wechselmöglichkeit mehr. Die Astros konnten wieder wie im ersten Viertel viele Fast Breaks laufen und die Gerther Verteidigung agierte oft zu langsam. Nach einer Auszeit in der 36. Minute lief es wieder besser in der Verteidigung und die Hilfe wurde besser gespeilt. Am Ende gewann die Gerther U14o das Derby mit 75:60.




Insgesamt war es eine solide Leistung des Teams, auch wenn man nicht an die gute Leistung der Vorwoche anknüpfen konnte. Besonders zu erwähnen ist noch, dass Tim mit 41 Punkten eine super Leistung in der Offensive zeigte und von den AstroStars nicht zu stoppen war. Nächstes Wochenende geht es mit dem vorgezogenen Spiel gegen die ETB SW Essen weiter.

Spielstatistik:

TV Gerthe U14o vs. VFL AstroStars 2: 75:60

Viertelergebnisse: 17:12, 18:15, 19:12, 21:21
Freiwurfquote: 9/15
Spieler: Jannis, Samuel, Sascha, Ömer, Taylan, Jonathan, Berk, Tim C. und Lando

 

Datenschutz | Impressum

TV Gerthe 1911 e.V.
Heinrichstraße 44 a
44805 Bochum

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

dbb  WBV

Unsere Schulkooperationspartner

HvK Logo 125  AnneFrank Realschule

 

Wir benutzen Cookies
Wir Basketballer nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (z.B. Tracking-Cookies) oder Videos darzustellen. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen!