Am 28.09.2019 empfingen die U14er des TV Gerthe den ETB SW Essen im Gerther Dome. Im Gegensatz zur Vorwoche, konnte man dieses Mal auf einen größeren Kader zurückgreifen. Niklas und Julius gaben ihr Debüt in der U14.

Der Sprungball konnte gewonnen werden und Taylan erzielte die ersten Punkte für Gerthe. In der Defensive agierte das Team gut, vor allem im 1-1 konnten immer wieder Ballgewinne verzeichnet werden. Bei dem Stand von 14:4, nahm das Essener Trainergespann eine Auszeit. Danach lief das Spiel etwas schleppender. In der Offensive fehlte vor allem die Bewegung zum Korb. Essen machte mehr Druck und konnte sogar noch einen 3er erzielen. Das erste Viertel gewann das Gerther Team mit 20:10.

Im zweiten Viertel zeigte das Team eine starke Leistung. In der Verteidigung ließ das Team nur 7 Punkte von Essen zu. Das lag daran, dass man als Team verteidigte und auf der Helpside präsent war.
Durch viele Fast-Breaks kam man zu schnellen Punkten. Und auch im Set-Play wurden immer wieder die freien Mitspieler gesehen. Ömer machte in diesem Viertel 8 Punkte. Mit einer Führung von 42:17 ging es in die Halbzeit.



Den Start in das dritte Viertel, verschliefen die Gerther ein wenig. Essen konnte zwei schnelle Körbe erzielen. Phasenweise hatte die U14 Probleme schnell umzuschalten und die Zuordnung in der Defensive stimmte nicht immer. In der Offensive kam man nun mehr ins Set-Play und konnte durch Cuts immer wieder Korbabschlüsse erzielen.  Das Viertel verlor das Team knapp mit 17:18.

Das letzte Viertel ging klar mit 21:12 an ETB SW Essen. Der Sieg war dabei allerdings nie gefährdet. Dies lag daran, dass noch einmal viel durchgewechselt wurde und Spielerkombinationen auf dem Spielfeld standen, die vorher noch nie so zusammengespielt hatten. So bekam jeder Spieler noch einmal viel Spielzeit und konnte einiges an Erfahrung mitnehmen. Niklas konnte seine ersten Punkte in der U14 erzielen. Am Ende gewann die U14 mit 71:56 gegen ETB SW Essen 2.

In diesem Spiel zeigte das Team eine gute Leistung. Vor allem in der Defensive war ein Fortschritt zu sehen. Phasenweise war das Spiel zu unübersichtlich, aber daran wird im Training weiterhin gearbeitet. Aufgrund des Feiertags hat die U14 in dieser Woche nur eine Trainingseinheit, bevor es am Samstag zum Auswärtsspiel nach Goch geht.


Spielstatistik:

TV Gerthe U14o: ETB SW Essen 2 71:56

Viertelergebnisse: 20:10, 22:7, 17:18, 12:21
Freiwurfquote: 1/6 
Spieler: Jannis (2), Ömer (8), Michelle (6), Julius, Niklas (3), Taylan (4), Tim R., Berk (20), und Tim C. (28)

Datenschutz | Impressum

TV Gerthe 1911 e.V.
Heinrichstraße 44 a
44805 Bochum

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

dbb  WBV

Unsere Schulkooperationspartner

HvK Logo 125  AnneFrank Realschule

 

Wir benutzen Cookies
Wir Basketballer nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (z.B. Tracking-Cookies) oder Videos darzustellen. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen!