Unser U14-Team startete am Samstag, den 14.09.2019 gegen den Marler BC in die Saison. Nach einer guten letzten Spielzeit in der Kreisliga, startet die Mannschaft nach erfolgreicher Qualifikation nun in der Landesliga und konnte beim Saisondebüt im Gerther Dome einen überzeugenden 70:30-Sieg verbuchen.

Das Team fand sehr gut in das Heimspiel gegen den Marler BC hinein. Von Anfang an war das Team sehr fokussiert in der Defensive und konnte einige Ballgewinne verbuchen. In der Offensive war ein gutes Zusammenspiel zu sehen. Berk führte das Team gut an und hatte einen guten Überblick. Das erste Viertel wurde mit 26:6 gewonnen.

Foto: Mit einer starken Anfangsphase sowie guten Offensivaktionen mit direkten Zug zum Korb legte das Team bereits im 1. Viertel den Grundstein zum ersten Saisonsieg

Im zweiten Viertel ließ die Intensität in der Verteidigung deutlich nach. Die Gerther ließen den Marlern viel zu viele Chancen zum Korb zu kommen. Auch in der Offensive tat sich das Team phasenweise nunmehr schwer. Teilweise wurde der Abschluss zum Korb viel zu früh und hektisch gesucht. Aus diesen hektischen Situationen konnten nicht viele Körbe entstehen. Mit einem Halbzeitstand von 36:12 ging es in die Kabine.

In der Halbzeit nahm sich die U14 vor, wieder besser zu verteidigen und in der Offensive wieder ruhiger zu spielen. Leider sah es nach den ersten Minuten im dritten Viertel ganz anders aus. Der Marler BC konnte drei Körbe in Folge erzielen. Darauf reagierten Lea und Cara und nahmen eine Auszeit.

Foto: Nach einer kurzen unkonzentrierten Spielphase  brachten die Trainerinnen das U 14 Team wieder auf Kurs.

Danach lief es vor allem in der Defensive besser. Das Team verteidigte zusammen und konnte einige Rebounds holen. Vor allem Taylan, Tim und Lando sammelten etliche Rebounds ein. Das Viertel konnte man trotz des schwachen Startes mit 18:10 gewinnen.

Das letzte Viertel spielte das Gerther Team souverän zu Ende. Die Leistungssteigerung aus dem dritten Viertel wurde auch mit in das vierte Viertel genommen. Zwar gab es noch einige Kommunikationsfehler in der Defensive, aber das wird sich definitiv im Laufe der Saison verbessern. Das Team gewann das Spiel am Ende verdient mit 70:30. Insgesamt ein schönes Spiel mit vielen guten Ansätzen und gutem Einsatz des Teams. Die Mannschaft ist mit einem gelungenen und auch in dieser Höhe verdienten Auftaktsieg gleich in der Landesliga angekommen, weiter so....-)

Spielstatistik:

TV Gerthe U14o: Marler BC 70:30

Viertelergebnisse: 26:6, 10:6, 18:10, 16:8 Freiwurfquote: 2/6

Spieler: Jannis (2), Samuel, Michelle (6), Taylan (6), Jonathan, Berk (27), Tim (21) und Lando (8)

Datenschutz | Impressum

TV Gerthe 1911 e.V.
Heinrichstraße 44 a
44805 Bochum

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

dbb  WBV

Unsere Schulkooperationspartner

HvK Logo 125  AnneFrank Realschule

 

Wir benutzen Cookies
Wir Basketballer nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (z.B. Tracking-Cookies) oder Videos darzustellen. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen!