Am Sonntag den 25.11.2018 stand für die U14 das nächste Spiel beim TVE Barop an. Die Mannschaft meisterte die Aufgabe souverän und feierte einen deutlichen 103:7 Sieg.

Hoch konzentriert und motiviert startete das junge Gerther Team in das Spiel. Von Anfang an zeigte sich, dass die Gerther klar überlegen waren. Durch eine gute Defensive schafften es die Baroper kaum über die Mittellinie. In der Offensive konnte man ein gutes Zusammenspiel sehen.

Anders als beim letzten Spiel, traf man die Korbleger und Würfe viel besser. Mit einem Halbzeitstand von 50:2 ging es in die Halbzeit.

Nach der Halbzeit verteidigte man nur noch in der eigenen Hälfte. Trotzdem ließ man die Baroper kaum zum Korb kommen.

Das Ziel der zweiten Halbzeit war es, die 100 Punkte zu schaffen. Dies gelang dem Team in der 39. Minute durch Hannes. Am Ende gewann das Gerther Team mit 103:7 und feierte einen überlegenden Sieg.  

Gespielt haben: Jannis (5), Raymond (2), Michelle (8), Adrian (4), Taylan (2), Ricardo (16), Berk (14), Tim (28) und Hannes (22)

U 14 offen: Bislang ein guter Start in die Kreisliga-Saison 2018/2019: Bisherige Bilanz: 3 Siege und 1 Niederlage.

Datenschutz | Impressum

TV Gerthe 1911 e.V.
Heinrichstraße 44 a
44805 Bochum

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

dbb  WBV

Unsere Schulkooperationspartner

HvK Logo 125  AnneFrank Realschule

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.