Siegesserie gerissen, Entwicklung schreitet dennoch voran

Stark verbessert gegenüber dem Hinspiel präsentierte sich die U13 des TV Gerthe beim Gastspiel bei den Astrostars in der Rundsporthalle. Das Augenmerk legten wir hauptsächlich auf die Verteidigung und das konnten wir insbesondere in den ersten vier Minuten sehr gut umsetzen. Bis dahin führten wir gar 3:0 – es sollte aber die einzige Führung im Spiel sein.

Die Offensive der Astros kam ins Rollen und machte nun Punkt um Punkt. Mit 18:6 ging es dann in die erste Pause. Im nächsten Viertel ließen wir die Astros anfänglich Schalten und Walten, konnten uns aber ab der vierzehnten Minute beim Stande von 32:6 fangen und dem Gastgeber so gut es ging Paroli bieten. So ging es dann mit 44:14 in die Pause.

Ein paar taktische Ideen wurden dort mitgegeben. Die wir dann auch nutzen konnten, um uns immer mal wieder von dem hohen Druck zu befreien. Lea auf unserer Seite und Nina auf Seiten des VfL lieferten sich ein tolles Duell auf gutem Niveau, sowohl in der Offensive als auch in der Defensive. Da wir aufgrund des starken Auftretens der Astros nur mit wenig Rotation spielten, zeigte sich eine kleine konditionelle Schwäche zum Ende des dritten Viertel, wo wir einen 12:0-Lauf innerhalb einer Minute gestatteten. 72:21 stand es dann nach dreißig Spielminuten.

Bis zur 36. Minute konnten wir dann auch wieder gut mithalten (82:28) und danach brachen dann ale Dämme und wir ließen einen 18:0-Lauf zu. Aber egal, denn wichtiger war, dass wir uns wesentlich präsenter im Spiel zeigten und auch im Reboundspiel deutlich zulegten.

Insgesamt ein guter Auftritt dieser TV Girls: Tanja (2), Fabi, Jasmin (2), Isa, Lea (17), Leonie (2), Chantal, Celine (5), Rahel

Datenschutz | Impressum

TV Gerthe 1911 e.V.
Heinrichstraße 44 a
44805 Bochum

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

dbb  WBV

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok