Klare Angelegenheit am Nikolaustag

Nur zu siebt konnten wir in Meerbusch antreten. So war für uns im Vorfeld klar in welche Richtung das Pendel auschlagen würde...

Dementsprechend konnten die Gastgeberinnen auch bis zur Mitte des ersten Viertels mit 20:6 davonziehen. Nach einer Auszeit und kleinen Veränderungen, gelang es uns defensiv besseren Zugriff auf das Spiel zu bekommen und wir gestatteten Osterath bis zum Ende des ersten Spielabschnitts keinen Korb mehr. Lea hingegen startete in der Offensive ihren Turbo und es gelangen ihr 13 Punkte in Folge. Dementsprechend gingen wir ein wenig überraschend mit nur einem Punkt Rückstand in die erste Viertelpause (20:19).

Im zweiten Viertel mußten wir aufgrund unserer knappen Bank dem hohen Tempo im ersten Spielabschnitt Tribut zollen und gaben dieses klar mit 28:6 an die Rheinländerinnen. 48:25 hieß das Halbzeitergebnis.

Die Pause schöpften wir voll zur Erholung und für kleine taktische Umstellungen aus. Dies sollte sich auszahlen. Lea fand ihre Treffsicherheit wieder und wir konnten den Spielabschnitt sogar mit 14:20 für uns entscheiden.

So ging es beim Stande von 62:45 in die letzten zehn Minuten. Da wir allerdings schon jetzt konditionell sprichwörtlich aus dem letzten Loch pfiffen, war an ein weiteres Aufbäumen nicht zu denken. Mit großem Kampf aber wollten wir uns erhobenen Hauptes aus der Halle verabschieden. Dies gelang uns auch. So nahmen wir das 24:16 in dem fairen Spiel auch sportlich hin, konnten in den letzten Minuten aber auch noch zwei Highlights feiern. Chantal erzielte ihren ersten Korb in der Regionalliga und Lea durchbrach zum erstenmal die 50-Punkte-Schallmauer...

Die TV Girls können Stolz auf ihre kämpferische Leistung sein!

Die Statistik: Tanja (3), Sarah, Jasmin, Isa, Lea (54), Chantal (2), Celine (2)

Datenschutz | Impressum

TV Gerthe 1911 e.V.
Heinrichstraße 44 a
44805 Bochum

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

dbb  WBV

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok