Unter Wert verkauft

Da wir die Mannschaft des Gastgebers schon aus einem Freundschaftsspiel kannten, wußten wir worauf wir uns einstellen mußten. Die klaren Vorgaben aus den letzten Trainingseinheiten, sowie aus der Ansprache der Coaches vor dem Spiel konnten leider nicht umgesetzt werden. Zu groß war der Respekt vor den gegnerischen Spielerinnen.

Immer wieder ergaben sich für alle unsere Spielerinnen Wurfchancen, doch zeigten wir uns oft zu überrascht. In der Verteidigung ließen wir oft x-fache Wurfchancen zu und kämpften zu wenig um den Rebound. Erst als der Verteidigungsdruck der Barmer in der zweiten Halbzeit nachließ konnten wir mutiger werden. In dieser Zeit arbeiteten wir an den Grundlagen des Spielaufbaus, sowie der Aufstellung in der Defensive mit unserem Team.

Ein kleines Ziel konnten wir dann aber doch erreichen und als Erfolg verbuchen. Die "100" konnten wir durch Einsatz und Willen in den letzten Minuten verhindern. Zudem feierte Marielle ihren Einstand in einem Pflichspiel!.

Das Team und die Coaches wissen woran wir in den nächsten Wochen arbeiten werden!

Die Statistik: Tanja (2), Sarah (4), Fabi, Jasmin (4), Isa, Lea (14), Leonie, Chantal, Marielle

Datenschutz | Impressum

TV Gerthe 1911 e.V.
Heinrichstraße 44 a
44805 Bochum

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

dbb  WBV

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok