Unter dem Motto "Come on girls - Let´s play basketball" nahmen am Samstag 35 Nachwuchsspielerinnen und Neuanfängerinnen am 3. Girlsday der Basketballabteilung teil. Trotz schwül warmer Witterung trainierten die Mädchen mit großem Elan, Einsatz und Spaß. 

Ein großes Dankeschön geht auch an den USB Bochum, der als sponsor of the day unseren Sonderaktions- und Kennenlerntag unterstützt hat (weitere Informationen nachstehend).

Bei dem Training wurden Grundtechniken des Basketballsports mit Ballhandling, Pass- und Wurfübungen vermittelt, geschult und verbessert. Am Ende des Tages hatten die Mädchen die Möglichkeit das Erlernte im Spiel auszuprobieren und umzusetzen.

Es war wieder ein schöner und intensiver gemeinsamer Sporttag für alle Aktiven und Trainer, mit dem die Attraktivität und die Bedeutung des Mädchenbaskettballs in unserem Verein unterstrichen wurde, resümierte Frauenwartin Dörte Leißnig. Vielen Dank auch an die Helferinnen, die mit Vitaminen, Erfrischungen und italienischer Kost toll für das leibliche Wohl gesorgt haben. 

Wir würden uns freuen, wenn wir viele von den über den Tag verteilt teilnehmenden Neuanfängerinnen auch bei den regulären Trainingseinheiten wieder begrüßen dürfen. Gerade im Bereich der Jahrgänge 2005 bis 2009 können wir noch weitere interessierte Mädchen aufnehmen und attraktive Sportangebote sowohl im Leistungs- als auch im Hobbybereich machen.

Hier die Trainingszeiten:

U 14 weiblich (Jahrgang 2005 bis 2007)  Trainer Stefan Wachholz und Ilka Leißnig

Montags 17:30-19:00 Uhr Sporthalle Mühlenbachschule, Castroper Hellweg 556, 44805 Bochum

Freitags  18:00-20:00 Uhr Sporthalle Ehrenmal, Heinrichstraße 44, 44805 Bochum 

 

U 12 offen/mix  (Jahrgang 2007 bis 2009)  Trainer Markus Bergmann und Lena Leißnig

Montags 16:30-18:00 Uhr Sporthalle Rosenberg, Haydnstraße 1, 44805 Bochum

Dienstags 17:00-18:30 Uhr Schulzentrum Gerthe, Heinrichstraße 2, 44805 Bochum

Freitags 16:30- 18:30 Uhr Sporthalle Mühlenbachschule, Castroper Hellweg 556, 44805 Bochum

 

Informationen zum Sponsor of the day:

 

Der USB Bochum ist für die Abfallentsorgung und die Stadtreinigung in Bochum verantwortlich. Zentrale Aufgaben sind die Förderung der Abfallvermeidung, die Gewinnung von Stoffen und Energie aus Abfällen sowie die Beseitigung von Abfällen. Der USB leistet damit einen aktiven Beitrag für den Umweltschutz und die Lebensqualität in Bochum. Jahr für Jahr sammeln, verwerten und entsorgen die mehr als 600 Mitarbeiter rund 125.000 Tonnen Abfälle und säubern jede Woche Straßen und Gehwege von etwa 5.200 Kilometern Länge. Dank einer nachhaltigen Unternehmensführung wird der USB dabei höchsten ökonomischen, ökologischen und sozialen Ansprüchen gerecht (Quelle Homepage www.usb-bochum.de)

 

Datenschutz | Impressum

TV Gerthe 1911 e.V.
Heinrichstraße 44 a
44805 Bochum

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

dbb  WBV

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok