Das erste Spiel seit fast einem halben Jahr bestritt die neu geformte U12m am vergangenen Wochenende. Da die Saison bekanntlich erst im Oktober startet, planten die Coaches Lüttmann & Stachowiak ein frühes Testspiel gegen die Nachbarn des Herner TC. So konnten sich Trainer und auch die Zuschauer ein erstes Bild von der neuen Mannschaft machen. 

Und obwohl im Training erst wenig 4 gegen 4 gespielt wurde, zeigte das Team bereits einige schöne Ansätze. Doch erstmal brauchte der TVG-Nachwuchs einige Zeit, um ins Spiel zu finden. Besonders in der Verteidigung unterliefen den Gerthern viele Fehler, Herne konnte einfach punkten und sich mit 20 Punkten absetzen. Und auch vorne lief es noch nicht rund. 

Doch das änderte sich schlagartig in der zweiten Halbzeit. Achtel für Achtel holten die TVG-Minis den Rückstand auf und gingen vor dem letzten Durchgang erstmals in Führung. "Wir haben am Ball besser verteidigt, Steals geholt und sind so schneller zum Korb gekommen. Das hat uns zurückgebracht", beschreibt Trainer Nils Stachowiak die Aufholjagd. In einem packenden letzten Achtel konnten die Gerther Youngster den knappen Vorsprung, angefeuert von den Zuschauern, verteidigen. "Die Jungs haben gut auf den Ball aufgepasst und an der Freiwurflinie die Nerven bewahrt", ist auch Robin Lüttmann zufrieden. 

Dennoch gibt es einiges an Verbesserungspotential. So werden in den kommenden Wochen insbesondere die Verteidigung und Teambasketball auf dem Trainingsplan stehen. Dennoch sind die Coaches zufrieden mit dem Auftakt und stolz auf die Leistung des Teams in einem ersten, spannenden Spiel.

Dabei waren: Vasilios Kazantzis, Luca Klüsekamp, Leon Pehl, Jan Bierbrodt, Yannis Bendik, Jonathan Hoch, Mats Hoops & Matejo Brkljac

Datenschutz | Impressum

TV Gerthe 1911 e.V.
Heinrichstraße 44 a
44805 Bochum

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

dbb  WBV

Unsere Schulkooperationspartner

HvK Logo 125  AnneFrank Realschule

 

Wir benutzen Cookies
Wir Basketballer nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (z.B. Tracking-Cookies) oder Videos darzustellen. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen!