Zum ersten Mal in der neuen Saison konnte die neuformierte U12w des TV Gerthe mit dem neuen Trainergespann Janina Buschmann / Vanessa Grischkewitz ins Ligageschehen eingreifen. Zwei Wochen vorher wurden schon zwei Testspiele gespielt, um vor allem den vielen neuen Spielerinnen die erste Nervosität zu nehmen. Der Gegner hieß am Samstag TVE Dortmund-Barop.

 Die Mädchen fanden gut ins Spiel. Schöne Offensivaktionen brachten zwischenzeitlich sogar eine 18 Punkte Führung während des dritten Achtels. Nach den neuen Miniregeln werden jetzt acht Achteln mit 5 Minuten Spielzeit gespielt. Jedes Kind muss mind. zwei Achtel spielen, es darf während der fünf Minuten nicht gewechselt werden. Die neuen Regeln sind nicht nur fürdie Kinder, die schon davor die Saison gespielt haben, sondern auch für die Trainer eine große Umstellung. Dortmund ist mit nur sieben Spielerinnen angereist.

Im sechsten Achtel drehte sich das Blatt. Zu siegessicher agierten die jungen Mädchen, sodass die Dortmunderinnen Punkt für Punkt aufholten. Die Verteidigung wurde löchriger, die Kondition ließ nach und die Trefferquote ging zurück. Am Ende gab es eine unglückliche 46:49 Niederlage. Die Mädchen haben ein gutes erstes Spiel gespielt aber direkt erfahren müssen, wie schnell in dieser Sportart die Führung wechseln kann und das sie bis zum Spielende konzentriert sein müssen. In dieser Mannschaft steckt viel Potenzial, sie stehen erst am Anfang. Für viele ist es die erste Basketballsaison überhaupt.

Datenschutz | Impressum

TV Gerthe 1911 e.V.
Heinrichstraße 44 a
44805 Bochum

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

dbb  WBV

Unsere Schulkooperationspartner

HvK Logo 125  AnneFrank Realschule

 

Wir benutzen Cookies
Wir Basketballer nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (z.B. Tracking-Cookies) oder Videos darzustellen. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen!