Wir konnten über zwei schnelle Körbe von Ari gut in das Spiel starten. Herne schaffte es aber schnell das Ergebnis auf 12 bzw. 18-4 zu stellen. Schlechte Einwürfe und schlechte Entscheidungen beim Passen brachten uns noch weiter ins Hintertreffen. Wir erzielten lange Minuten keinen Korb, während Herne lustig weiter Punkten konnte. Erst in der zweiten Halbzeit regten wir uns und begannen zu kämpfen, auf einmal zogen alle an einem Strang und die Spieler entdeckten den Rebound für sich!

 

Trainer Arnulf Tesch: „Wir haben sicherlich mehr als eine Hälfte komplett verschlafen und fanden keine Einstellung zum Spiel. Immer wieder fanden sich im Spiel schöne technische Ansätze, wir sind auf dem richtigen, aber sehr langen Weg. Stolz macht mich, dass die KIDS sich aus Ihrer schlechten Stimmung gekämpft haben.“

  

Das Team: Alexandros, Julius, Ari, Joshua, Chris, Antonino, Luis

MiP.: Antonino

Newcomer: Luis

Endergebnis:  TV Gerthe 2 – Herner TC 27 - 52

 

Datenschutz | Impressum

TV Gerthe 1911 e.V.
Heinrichstraße 44 a
44805 Bochum

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

dbb  WBV

Unsere Schulkooperationspartner

HvK Logo 125  AnneFrank Realschule