Zwei Niederlagen in Folge ließ die Stimmung im Team deutlich sinken. Auch die Trainer waren nicht sehr glücklich. Nun standen die Cro Baskets auf dem Programm.

Das erste Achtel endete mit einem 7 : 8, hier punkteten gleich drei Spieler. Besonders Jan tat  sich hervor. Vasilli legte einen persönlichen 10 : 0 Run hin. Das Ende des dritten Viertels markierte Alexander mit 4 Punkten. Mit einer 29 : 23 Führung ging es in die Pause. Im fünften Achtel verspielten wir den erarbeiteten Vorsprung leichtfertig. Linus schaffte hier unseren einzigen Korb. Mit 39 : 34 aus Gerther Sicht ging es in das letzte Viertel. Hier war es erneut Linus der mit 8 Punkten seine Farben im Spiel hielt. Vasilli glänzte in Verteidigung wie auch Angriff; mit viel Übersicht und Ruhe setzte er die Vorgaben der Trainer fast perfekt um.
Resümee: Wir haben nach zwei Niederlagen in Folge mit einer geschlossenen Teamleistung zurück in die Erfolgsspur gefunden. Die Körpersprache der KIDS war deutlich besser und es wurde deutlich mehr als zuletzt gekämpft und letztendlich auch gewonnen. Einen Spieler hervorzuheben wäre falsch, aber ich denke einige KIDS haben gezeigt, dass Sie viel gelernt haben und haben es nun endlich umgesetzt. Jetzt aber bitte nicht faul werden im Training. Sieger war das Team, einen guten Einstand feierte Maryam, die einfach wichtige Bälle erkämpfte.
Das Team: Maryam, Vasilli, Linus, Jonathan, Alexander, Lucca, Noah Max und Jan

Datenschutz | Impressum

TV Gerthe 1911 e.V.
Heinrichstraße 44 a
44805 Bochum

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

dbb  WBV

Unsere Schulkooperationspartner

HvK Logo 125  AnneFrank Realschule

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.