Wieder einmal ging es nach LA und das ist gut so. Warum? Freundschaftsspiele können unkompliziert ohne lange ORGA-Zeit arrangiert werden, Derya und Knut sind herrlich unkompliziert und wir verstehen uns einfach. Konkurrenz ist sicher da, aber wenn du als Gerther Trainer zwei KIDS nach LA vermittelst, weil einfach der Weg nach LA näher ist für die Kinder, dann zeugt das von hohem Respekt meinerseits.

Nun aber warum das Spiel? Der Trainer muss sehen und schauen, was machen die KIDS, wie bewegen Sie sich, wo müssen wir ansetzen? Mit Lea, Laura, Anna, Lotta Marie und Jana bestritten fünf Mädchen Ihr erstes Spiel. Dazu kam mit Titus ein Spieler, der frisch aus der U 7 in die U 10 aufgerückt ist. Hier mein Dank an Kai Enstipp und Viola Bies, die gute Vorarbeit geleistet haben und erstmals ein U7-Spieler aus dem TVG aufrückt!! Ein weiterer wird sich nächste Woche vorstellen!! Ebenfalls neu ist Luca, komplettiert wurde der Kader mit Miro, zwar immer noch Spieler des Jahrganges 2011, aber schon ein alter Hase, ebenso ein alter Hase ist Alexander aus dem Jahrgang 2012!

Das Spiel fing hervorragend an und wir legten ein 6-0 hin, hier erzielte Laura in Ihrem ersten Spiel gleich Ihren ersten Korb. Danach kam LA auf und verkürzte. Im zweiten Achtel konnte sich Luca durchsetzen und erzielte seine ersten Körbe für den TVG. Alexander traf hochprozentig in der ersten Halbzeit, ein knapper Vorsprung von zwei Punkten stand zur Halbzeit zu Buche. Leider reichte es am Ende nicht zu einem Sieg, aber es waren einige schöne Aktionen zu sehen. Miro schaltete und waltete, setzte seine Mitspieler mit Pässen ein und setzte sich auch im 1-1 immer wieder durch und imitierte den schönsten Korb im Spiel, als er einen Back-Door-Pass auf Luca spielte und dieser einnetzen konnte.

Trainer Arnulf Tesch: "Wir wollten und haben gesehen, dass wir an vielen Dingen arbeiten müssen! Insbesondere die Einwürfe müssen sitzen und nicht zu direkten Assists für den Gegner werden. Ein Traum wäre auch das hochprozentige Treffen der Korbleger gewesen.

Players oft he Day:
Miro: Gute Spielorganisation und viele schöne Pässe bringen Ihm diese Auszeichnung.

Endergebnis : 45 – 40
Das Team : Miro, Lea, Laura, Anna, Lotta Marie, Jana, Luca, Alexander

Datenschutz | Impressum

TV Gerthe 1911 e.V.
Heinrichstraße 44 a
44805 Bochum

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

dbb  WBV

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok